Allgemeine Informationen – Grundschule

An allen unseren Kooperations-Grundschulen bieten wir in den Hamburger Schulferien attraktive Ferienprogramme von 8-16 Uhr. Auch ein Früh- oder Spätdienst kann während der Ferienzeiten in Anspruch genommen werden.

Das jeweilige Ganztags-Team des Standorts plant im Voraus alle Angebote und Ausflüge, so dass Eltern wie Kinder auch vor den Ferien bereits ein Programm erhalten. So können alle Seiten gut vorbereitet und entspannt die Ferienzeit  genießen. Die Programme für die Ferien sind sehr vielfältig, von diversen Kreativ-Angeboten, angeleiteten wie freien Spielzeiten, spannenden Ausflüge in und um Hamburg bis hin zu Themenwochen wie „Zirkus“ oder „Ritter und Burgen“ ist alles dabei!

Durch ein einfaches Anmeldeverfahren, in enger Zusammenarbeit mit der Kooperationsschule, können Sie Ihre Kinder im Handumdrehen für die Ferienbetreuung anmelden.

Dies geschieht in folgenden Schritten:

  1. Sie buchen Ferien im Schulbüro der jeweiligen Schule.
  2. Sie füllen bis spätestens 6 Wochen vor den jeweiligen Ferien das Schul- bzw. GBS-/GTS-interne Anmeldeformular für die Ferienbetreuung aus und geben es im GBS-/GTS-Büro ab.
  3. Sie erhalten zeitnah vor den Ferien einen Elternbrief mit dem Ferienprogramm und allen wichtigen Informationen, die zu beachten sind!

Für Fragen rund um die Ferienbetreuung stehen die pädagogischen Leitungen der Standorte gerne zur Verfügung. Wir freuen uns Ihre Kinder an unseren Kooperationsschulen und in der Ganztags- und Ferienbetreuung begrüßen zu können!

Allgemeine Informationen – Weiterführende Schulen

Als Schulkooperationspartner bieten die Bildungspartner attraktive Ferienangebote an weiterführenden Schulen. Das Ferienprogramm wird jedes Mal aufs Neue von uns entwickelt. An der Tagesordnung stehen dabei wie immer erlebnisreiche Ausflüge und spannende Vorhaben, welche mit unserem kompetenten Team von Erzieher*innen gemeinsam erlebt werden.

Um Ihnen eine Vorstellung zu ermöglichen, folgen ein paar Beispiele der letzten in Angriff genommenen Unternehmungen: Arriba Erlebnisbad, Ballspiele in der Sporthalle, Skates & Boards Day, Miniatur Wunderland, Basteln & Werken, Kletterpark oder auch Stand Up Paddling auf der Alster. Gewährleistet wird ebenfalls ein tägliches Mittagessen das 3,50 € pro Tag kostet.

Wir verfügen über einen Hauptstandpunkt in der Ferienbetreuung, bei dem sich morgens getroffen und nachmittags verabschiedet wird. Dies ist derzeit das Gymnasium Ohmoor in Niendorf (Sachsenweg 76, 22455 Hamburg).

Durch ein einfaches Anmeldeverfahren, in enger Zusammenarbeit mit der Kooperationsschule, können Sie Ihre Kinder im Handumdrehen für die Ferienbetreuung anmelden.

Dies geschieht in folgenden Schritten:

  1. Sie buchen Ferien im Schulbüro; dieses nimmt daraufhin Kontakt zu uns als Kooperationspartner auf.
  2. Sie erhalten von uns ein Kontaktschreiben (Notfallnummer, E-Mail, Adresse, Allergien/sonst. Erkrankungen etc.) sowie den Ferienkalender. Füllen Sie diesen für die spezifische Verteilung der Ferienwochen aus und senden Sie die Unterlagen direkt an uns zurück.
  3. Ca. zwei Wochen vor Beginn der jeweiligen Ferien erhalten Sie das ausführliche Ferienprogramm mit den letzten Informationen per Mail.

Hoffentlich konnten wir Ihnen eine gute Möglichkeit für die Planung der Ferien Ihrer Kinder ermöglichen, über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen.